Das Osterwunder vor dem Künstlerhaus

(von Frazan Adil Kotwal, Bariton):

"Ein schönes Lebensmotto von Heike Ellwanger ist „je mehr Positives und Glück Du der Welt gibst, desto mehr bekommst Du zurück“. Dieser Satz hat mich so viel berührt, deswegen möchte ich diese überrachende Geschichte erzählen.

An einem ruhigen Donnerstag, der Abend vor Karfreitag, saß ich in der Küche unserer WG. Als ich plötzlich unsere Türklingel klingeln hörte, guckte ich aus unserem Fenster, um zu sehen, wer es war, und sah einen Mann mit einem Korb stehen.

Ich ging nach unten, um ihn zu begrüßen, und er erwähnte zufällig, dass er letzte Woche unseren Artikel in der Stuttgarter Zeitung gelesen hatte und um die Ecke wohnt. Er hatte keine Ahnung, dass direkt daneben ein Haus voller internationaler Musiker lebt ihm.

Mit einem Lächeln im Gesicht stellte ich mich vor und erklärte ihm unsere Gegebenheit. Dann erzählte er mir, dass er uns gerne helfen würde und überbrachte uns einen selbstgebackenen Hefezopf. Er wünschte uns damit schöne Ostern und übergab uns noch eine beträchtliche finanzielle Spende!

Ich war voller Glück, nicht nur wegen der freundlichen Geste, die dieser Fremde uns schenkte, sondern auch wegen der Ergebenheit und Demut seines Angebots. Wir unterhielten uns noch einige Zeit und ich nahm seine E-Mail-Adresse, damit wir ihn zu unserem baldigen Benefizkonzert einladen konnten.

Als er ging, stand ich einfach an der Tür und dachte darüber nach, ob das wirklich einfach passiert ist. Ich danke diesem Mann wirklich, der für den Zweck dieser Geschichte anonym bleiben soll.






Diese Art von Momenten stellen meinen Glauben und meine Freude an die Menschheit wieder her und sorgen dafür, dass ich mich in einem Land, in dem Menschen von überall her aufgenommen wurden, so warm und willkommen fühle. Es lässt mich mehr an die Tatsache glauben, dass wir, obwohl wir aus verschiedenen Kulturen, verschiedenen Erziehungsweisen und verschiedenen Ländern stammen; Am Ende des Tages haben wir alle ein Herz und Musik lässt dieses Herz zusammen schlagen.


www.frazankotwal.com





Schon immer schenkten uns die Künstler ´Glück´ durch ihren Gesang oder Schauspiel. Das W. Haas Künstlerhaus in Feuerbach beherbergt die unterschiedlichsten Talente in Gesang und Instrument. Mit der Heike Ellwanger Stiftung haben wir nun etwas angestoßen, dass die Förderung dieser Talente unterstützt, ein Stuttgarter Zeitungsartikel half uns beim Spendenaufruf. Mit diesem guten Flow haben wir nun weitere Geschichten bewegt, Benefizkonzerte oder diese überraschende Geschichte, die uns Frazan Adil Kotwal hiermit erzählte.



Gerne dürfen sich Förderer bei uns melden: Schneller geht´s über Paypal, der für den gleichen Zweck mit dem an die Stiftung angegliederten Verein Care&Share&Smile e. V. verbunden ist.

Herzlichsten Dank!

0 Ansichten
Spendenkonto
images.jpg
Deutsche Stiftungstrust GmbH
w./ Heike Ellwanger-Stiftung
Deutsche Bank Esslingen 
IBAN: DE51 6117 0076 0042 0836 00

BIC: DEUTDESS611

73733 Esslingen

info@heike-ellwanger.de