"Ich war vollkommen perplex"

Aktualisiert: Apr 2

Miriam möchte einen ihrer positiven Lichtblicke mit so vielen Menschen wie möglich teilen. Lest ihre herzliche Story über eine unerwartete schöne Begegnung aufgrund unseres Spendenaufrufes.

Tolle Story – unbedingt lesen ! - Danke liebe Miriam Klein


Reaktion auf den Spendenaufruf von Heike Ellwanger oder der Lichtblick am Donnerstag

(von Miriam Klein) "Es ist nicht so ganz einfach in der momentanen Situation Musiker zu sein, aber natürlich mache ich das Beste aus dem Ganzen: Ich bin immer noch leidenschaftliche Künstlerin, unverbesserliche Optimistin und Improvisation gehört zu meinem täglich Brot. Trotzdem ist man zurzeit vielleicht für jeden Lichtblick doch etwas dankbarer als sonst und ich möchte meine Lichtblicke mit so vielen Menschen wie möglich teilen. Zwischen all den negativen Nachrichten, die man momentan mitbekommt, will ich meine positiven stellen.

Am Donnerstagvormittag klingelte es an unserer Haustür im Werner Haas Haus. Als ich die Tür öffnete stand dort ein Ehepaar. „Sind Sie Bewohnerin dieses Hauses? Wir haben den Artikel in der Stuttgarter Zeitung über Sie und die Musiker, die hier leben, gelesen und wollten eine Spende abgeben.“ Ich war vollkommen perplex. Nie im Leben hätte ich eine so direkte und schnelle Reaktion auf den Spendenaufruf unserer Förderin Heike Ellwanger (Autorin, Producerin und Gründerin der Heike Ellwanger Stiftung) erwartet. Ich hörte mich sagen: „Äh – ja, genau, da sind Sie hier richtig.“ Freundlich lächelnd gab mir der Herr einen Umschlag, auf dem Spende für die Musiker stand. In einem plötzlichen Schwall von Emotion begann ich mich zu bedanken und zwischen „Das ist so unglaublich freundlich von Ihnen“ und „Vielen Dank“ und „Ich hätte nie erwartet, dass –“ schaffte ich es noch so grade das Paar nach Namen und Adresse zu fragen. Erst wollten sie beides nicht preisgeben, aber ich bestand darauf. Noch immer etwas verwirrt verabschiedete ich mich und schloss die Tür, brachte den Umschlag in die Küche und sagte meinen Mitbewohnern Bescheid. Wir alle waren so gerührt von dieser Geste. Was uns vor allem tief berührt ist dieser riesige Akt von Wärme, Großzügigkeit und selbstverständlicher Solidarität. Ich erwähne den Namen des Ehepaares bewusst nicht in diesem Text, da ich mir nicht sicher bin, ob sie das wollen würden. Ich möchte jedoch, dass sie wissen, dass wir von Herzen dankbar sind und sie unbedingt auf unser Dankeschön-Konzert kommen müssen, sobald Konzerte wieder erlaubt sind.

Vita: Miriam Klein ist Sängerin und Gesangslehrerin. Darüber hinaus ist sie als Musikpädagogin tätig und leitet Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher in Kindergärten. Sie hat seit zwei Jahren einen Master in Operngesang.



Ihre Spenden gehen direkt an den Verein Care&Share&Smile e. V.

Dieser ist direkt an die Heike Ellwanger Stiftung angegliedert.

Der Verein kümmert sch schnell und zuverlässig um die Weitergabe der Spenden.

Der Verein stellt Ihnen auch die Spendenabzugsbestätigung aus.


0 Ansichten
Spendenkonto
images.jpg
Deutsche Stiftungstrust GmbH
w./ Heike Ellwanger-Stiftung
Deutsche Bank Esslingen 
IBAN: DE51 6117 0076 0042 0836 00

BIC: DEUTDESS611

73733 Esslingen

info@heike-ellwanger.de